Flugmodellbau - Aktuelles

Luftaufnahmen

Das Thema Luftaufnahmen betreibe ich kontinuierlich seit 2007. Bisher kamen die unterschiedlichsten Kameramodelle zum Einsatz. Das nachstehende Bild zeigt einen der ersten Versuchsaufbauten mit meinem Segelflugzeug. Gewicht der ersten Test-Kamera mit Batterien 132 gr., Video-Auflösung 320x240, 15 fps.


 

Seit 2014 nutze ich für Luftaufnahmen eine GoPro HERO 3+, die bezüglich Gewicht, Bildqualität und Performance ideal für Luftaufnahmen ist. Nachstehend ein Größenvergleich.

2008 kam bereits eine strömungsgünstigere und verbesserte Version mit einer FlyCam in einer TwinStar zu Einsatz.

Hier bin ich mit einem Motorgleiter in der Luft.

Der RMD aus der Luft.                                                               Mein Blade QX350 Quadcopter mit der GoPro HERO 3+